Brand Gebäude

Am Mittwochabend erreichte uns nach dem Einsatz vom Vormittag der zweite Alarm des Tages. „Brand Balkon / Gebäude mit hoher Personenzahl“ in einem Seniorenheim im Sendener Stadtteil Ay war das Alarmstichwort.

Innerhalb weniger Minuten rückten neben dem Löschzug der Feuerwehr Senden, auch die die Feuerwehren aus Aufheim, Gerlenhofen, Hausen, Illerzell, Vöhringen, Witzighausen an die Einsatzstelle aus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte begannen sofort einen gezielten Löschangriff auf das Feuer auf einem Balkon im 3. OG. Dieses hatte sich bereits auf den Dachstuhl und Teile der Außenfassade ausgebreitet. Parallel zum Löschangriff erfolgte eine Evakuierung der betroffenen Bewohner in andere Gebäudeteile. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde die Dachhaut durch gesicherte Einsatzkräfte von der Drehleiter aus geöffnet auf Glutnester kontrolliert. Die Betreuung und Sichtung der evakuierten Bewohner wurde durch zahlreiche Kräfte des Rettungsdienstes für die Dauer des Einsatzes wahrgenommen. Nach der intensiven Kontrolle des Dachstuhls konnte die Kräfte der Feuerwehr nach circa vier Stunden die Einsatzstelle vollständig verlassen.

Pressebericht

 


Einsatzart Brand
Alarmierung FME
Einsatzstart 7. Mai 2020 18:00
Fahrzeuge ELW 1
HLF 16/12
HLF 20
DLK 23/12
TLF 24/50
MTW
ELW 2
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Senden
Freiwillige Feuerwehr Aufheim
Löschzug Gerlenhofen
Löschzug Hausen