Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

ELW 1 (Einsatzleit - und Kommandowagen)

Florian Senden 12/1

Fahrzeug:      ELW1
Rufname:       Florian Senden 12/1
Besatzung:    1/2
Fabrikat:        Mercedes Vito


 

Verwendung:
- Fahrzeug des Einsatzleiters

Ausstattung:
- Fernübertragungseinheit für Wärmebildkamera
- Laptop
- Kamera zur Einsatzdokumentation
- Funktisch mit fest eingebautem 4m und 2m - Funkgerät
- 1x Kurzzeitatmer
- Objektpläne, Einsatzpläne


Mehr anzeigen...

HLF 16/12 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Senden 40/1

Fahrzeug:     HLF16/12
Rufname:      Florian Senden 40/1
Besatzung:   1/8
Fabrikat:       Iveco Magirus
Aufbau:        Iveco Magirus


Verwendung:
- Brandeinsätze
- Technische Hilfeleistung

Ausstattung:
- 4xPressluftatmer
- 1xhydraulischer Rettungssatz für die technische Rettung
- 1xSchnellangriff
- 1xLichtmast
- 1xSchaumzumischanlage
- 1xFaßpumpe
- 1xSatz Hebekissen Niederdruck
- Wärmebildkamera
- Strahlenschutzausrüstung
- Sprungpolster
- Defibrilator
- First Responder - Ausrüstung
- Stromerzeuger
- Tauchpumpe
- Umfüllpumpe pneumatisch/elektrisch
- Mobiler Rauchverschluß
- Faltbehälter

 


Mehr anzeigen...

HLF 20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Senden 40/2

Fahrzeug:     HLF 20
Rufname:      Florian Senden 40/2
Besatzung:   1/8
Fabrikat:      MAN
Aufbau:       Magirus


 


Mehr anzeigen...

DLK 23/12 (Drehleiter mit Korb)

Florian Senden 30/1

Fahrzeug:    DLK23/12
Rufname:     Florian Senden 30/1
Besatzung:   1/2
Fabrikat:       Iveco Magirus
Aufbau         Iveco Magirus


Verwendung:
- Brandeinsätze
- Behebung von Sturmschäden
- Pesonenrettung

 

Ausstattung:
- Krankentragenlagerung
- 2xPressluftatmer
- 1xGuideline
- Überdrucklüfter
- Rauchverschluß
- Wenderohr
- Motorsäge
- 2xHöhensicherungssatz
- Schleifkorbtrage

 


Mehr anzeigen...

KlaF (Kleinalarmfahrzeug)

Florian Senden 65/1

Fahrzeug:    KlaF
Rufname:     Florian Senden 65/1
Besatzung:   1/2
Fabrikat:      Mercedes Sprinter
Aufbau        Sortimo / Eigen


Verwendung:
- kleinere Ölspuren
- Tierrettungen/ -bergungen
- Türöffnungen
- Kleineinsätze


Ausstattung:
- Wassersauger
- Türöffnungswerkzeug
- Tierfangnetz
- Tragbares Notstromaggregat
- First Responder - Ausrüstung
 


Mehr anzeigen...

RW 1 (Rüstwagen)

Florian Senden 62/1

Fahrzeug:      RW 1
Rufname:       Florian Senden 62/1
Besatzung:    1/2
Fabrikat:        Iveco Magirus



Verwendung:
- Verkehrsunfälle
- Technische Hilfeleistungen aller Art

Ausstattung:
- Faltbehälter
- Motorsäge
- Trennschleifer
- Ausstattung für die Bekämpfung von Ölschäden
- Seilwinde 50kN
- Greifzug
- Chemieschutzanzüge
- Schaufeltrage
- Rettungsplattform
- Hochdruck-Hebekissen
- 2xStromerzeuger
- Powermoon-Beleuchtung
- Lichtmast
- Wassersauger
 


Mehr anzeigen...

LF 16-TS (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Neu-Ulm Land 48/1

Fahrzeug:    LF16-TS
Rufname:     Florian Neu-Ulm Land 48/1
Besatzung:   1/8
Fabrikat:      Iveco



Verwendung:
- Wasserförderung
- Brandeinsätze

Ausstattung:
- Vorbaupumpe
- 4x Pressluftatmer
- 1x Tragkraftspritze
- Hitzeschutzkleidung
 


Mehr anzeigen...

TLF 24/50 (Tanklöschfahrzeug)

Florian Senden 23/1

Fahrzeug:    TLF24/50
Rufname:     Florian Senden 23/1
Besatzung:   1/2
Fabrikat:      Mercedes


    

Verwendung:
- Wasserversorgung
- Brandeinsätze
- LKW-Brände


Ausstattung:
- 2x Pressluftatmer
- 1x Wasserwerfer fest
- 1x Wasserwerfer variabel
- Hitzeschutzkleidung
- 4800 Liter Wassertank
- 500 Liter Schaumtank
 


Mehr anzeigen...

VSA (Verkehrssicherungsanhänger)

Fahrzeug:    VSA
Rufname: - 
Besatzung: -
Zugfahrzeug: Senden 62/1 und Neu-Ulm Land 48/1

 



Verwendung:
- Absicherung bei Verkehrsunfällen


Ausstattung:
- Verkehrswarnanlage aufklappbar
- Verkehrsleitkegel
- Tripoan
 


Mehr anzeigen...

Teleskoplader (Teleskoplader)

Florian Senden 39/1

Als Ersatz für den mittlerweile in die Jahre gekommenen LKW mit Ladekran wurde ein Teleskoplader und eine Pritsche für die 2017 in Dienst gestellten Wechsellader beschafft. Der Teleskoplader ist mit seiner Breite von 2 m so beschaffen, dass er im Einsatzfall über längere Distanzen direkt auf der Pritsche verzurrt und transportiert werden kann. Kürzere Distanzen im Straßenverkehr kann das Fahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h aber auch alleine zurücklegen. Neben normalen Gabeln für Paletten wurde auch eine Schaufel für die Bewegung von Schüttgut angeschafft. Mit maximal 2,5 Tonnen Hublast und drei verschiedenen Lenkarten bietet der Lader eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im Lager und an Einsatzstellen.


Mehr anzeigen...